fuga mobilya
fuga mobilya
fuga mobilya
fuga mobilya
fuga mobilya
fuga mobilya
fuga mobilya
fuga mobilya
fuga mobilya
fuga mobilya
fuga mobilya
fuga mobilya
fuga mobilya
Greylisting

Start Greylisting
Greylisting PDF Drucken E-Mail

Greylisting ist einen Massnahme gegen SPAM, die davon ausgeht, dass die grossen Spamversender aufgrund der unglaublichen Masse an EMails, die Sie versenden müssen, jede Zustellung nur ein einziges Mal probieren.

Eine eingehende EMail besteht ja eigentlich aus 3 signifikanten Werten, der Absenderadresse, der Empfängeradresse und der IP des sendenen Mailservers. Wenn unseren Mailservern dieses Triplet nicht bekannt ist, dann wird eine künstliche Fehlermeldung erzeugt, die besagt, dass unsere Mailserver gerade ein kleines technisches Problem haben und das der sendende Mailserver es doch bitte in 2 Minuten noch einmal probieren möge. Wenn er das dann nach 2 Minuten tut, wird die Mail ohne weitere Verzögerung akzeptiert.

Wenn der gleiche Absender danach eine weitere EMail an den gleichen Empfänger schreibt, dann ist unseren Servern das Triplet bereits bekannt und die Mail wird sofort angenommen.

Ausserdem führen wir eine Liste von Mailservern, von z.B. GMX oder t-online, in einer sogenannten Whitelist. Diese Mailserver sind von allen SPAM - Massnahmen ausser der Spambewertung ausgenommen, denn es ist nicht zu befürchten, das grosse Mengen an SPAM über diese Provider verschickt werden und wenn doch, das der betreffende Absender bei ihnen gesperrt wird.

Es kann jedoch vorkommen, das auch Mailserver Ihrer Kunden bzw. Geschäftspartner in die Greylisting - Falle tappen, dies allerdings nur, wenn der entsprechende Mailserver mit den normalen Fehlermeldungen nicht umgehen kann. Damit auch diese Mailserver senden können, haben wir eine Whitelist eingerichtet, die Sie selber pflegen können.

 

Powered by Joomla!. Valid XHTML and CSS.